Maspalomas - Das Traumziel für alle Urlauber auf Gran Canaria



Fiestas de San Fernando

Wie sich Lebensfreude auch im religiösen Bereich darstellt, dass beweisen die Einwohner von Maspalomas vorbildlich. Hier ist das Patronatsfest, zu Ehren des örtlichen Schutzpatrons San Fernando, nicht nur eine steife Zeremonie, sondern Party und Volksfest zugleich.

Im Zeitraum von Ende Mai bis Mitte Juni finden in San Fernando des Maspalomas die Festivitäten statt, die zu den Highlight bei den Touristen gehören. Wie der Name schon deutlich macht, wird nicht nur ein Fest gefeiert, sondern gleich mehrere. Die Palette an Veranstaltungen ist groß: Sport, Tanz, Musik, Folklore, Kultur und Religion werden fast zwei Wochen lang, rund um die Uhr geboten. Natürlich kommt das kulinarische Angebot dabei nicht zu kurz.

Jahrmarkt-Feeling mit Fahrgeschäften und Imbissbuden, Live-Konzerte, Galaevents und Sportwettkämpfe bieten allerlei Kurzweil. Wie auf einem riesigen Freiluftmarkplatz, können die Besucher essen, trinken und sich amüsieren. Die traditionelle Handwerkskunst lockt mit zahlreichen Angeboten und das ein oder andere, handgefertigte Souvenir kann erworben werden. Da die Feierlichkeiten mit dem Internationalen Folklorefestival zusammenfallen, haben die Gäste noch mehr Aktionsspielraum und können sich gleichzeitig über die Volkskunde der Kanarischen Inseln, bei zahlreichen Veranstaltungen informieren. Höhepunkt und Abschluss der Fiestas de San Fernando ist die Romeria San Fernando – die kirchliche Prozession vom Esatdio Maspalomas bis um Parque San Fernando


Hauptseite | Impressum